Privacy Policy

Vielen Dank für Dein Interesse an einer Bewerbung bei der Digital Innovation AG. Die Sicherheit Deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig, auch deshalb verarbeiten wir Deine Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ohne Dein ausdrückliches Einverständnis kannst Du Deine Online-Bewerbung leider nicht absenden und auch keine Unterlagen bei uns hochladen.

Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren

Unsere detaillierten Datenschutzhinweise samt allen Kontakt-Informationen findest Du unter:  https://www.di-ag.com/datenschutz


Umfang der gespeicherten persönlichen Daten

Während des Bewerbungsverfahrens werden neben Anrede, Namen und Vornamen die üblichen Korrespondenzdaten wie Postanschrift, E-Mailadresse und Telefonnummern in unserer Bewerberdatenbank gespeichert. Zudem werden Bewerbungsunterlagen wie Motivationsschreiben, Lebenslauf, Berufs-, Aus- und Weiterbildungsabschlüsse sowie Arbeitszeugnisse erfasst und gespeichert. Dabei erheben wir ausschließlich jene Daten, die im Zusammenhang mit Deiner Bewerbung für die Digital Innovation AG notwendig sind.

Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen Deiner Bewerbung gespeichert, ausgewertet, bearbeitet oder intern weitergeleitet ohne Weitergabe an Dritte.

Speicherung und Löschung der Daten

Deine Daten werden ausschließlich für die Dauer des Bewerbungsprozesses gespeichert und verarbeitet bzw. nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gemäß den jeweils geltenden gesetzlichen Fristen gelöscht. Wenn Du eine vorzeitige Löschung Deiner Daten wünschst, sende bitte eine E-Mail an recruiting@di-ag.com


Einwilligungserklärung zur Speicherung von Bewerberdaten

Nur im Falle deiner aktiven Zustimmung (Bewerbungsformular, per Mail oder schriftlich) werden deine personenbezogenen Daten, die uns im Rahmen des gesamten Bewerbungsverfahrens mitgeteilt wurden (zum Beispiel in Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Bewerber-Fragebögen, Bewerber-Interviews), über das Ende des konkreten Bewerbungsverfahrens bzw. der gesetzlichen Fristen hinaus speichert. Dies beinhaltet auch die Einwilligung, dass die Digital Innovation AG diese Daten nutzt, um dich ggf. später zu kontaktieren und das Bewerbungsverfahren fortzusetzen, falls du für eine andere Stelle in Betracht kommen sollte.

Diese Einwilligung gilt zudem für Daten über Qualifikationen und Tätigkeiten aus allgemein zugänglichen Datenquellen (insbesondere berufliche soziale Netzwerke), die Digital Innovation AG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zulässig erhoben hat. Diese Einwilligung ist freiwillig und hat keine Auswirkungen auf meine Chancen im jetzigen Bewerbungsverfahren. Ich kann sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass ich deswegen Nachteile zu befürchten hätte. Ich kann meine Einwilligung zudem jederzeit schriftlich oder per Mail an recruiting@di-ag.com widerrufen; in diesem Fall werden meine Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gemäß den jeweils geltenden gesetzlichen Fristen gelöscht.

Auskunftsrecht

Gerne teilen wir Dir entsprechend des geltenden Auskunftsrechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Dich bei uns gespeichert sind. Bitte sende Deine Anfrage dafür an: recruiting@di-ag.com